Food Highlights Cape Town: Food Markets

C.Buchheister/ Januar 1, 2017/ Food Markets

Food Märkte sind oft eine schöne Alternative zu Restaurants. Ich habe mir auch hier in Kapstadt 2 angeschaut und war begeistert!


1. Food Market V& A Waterfront 

Kreative, frische, internationale Snacks für jeden Geschmack in tollem Ambiente und lockerer Atmosphäre!

Food Market V&A Waterfront Pizzaofen

Food Market V&A Waterfront Treppe

Food Market V&A Waterfront Stationen

Food Market V&A Waterfront

Untergebracht in einem ehemaligen Elekrizitätswerk findet man zahlreiche, ausgewählte Stationen mit Smoothies, Pizza, Crêpes, Rips, Früchten, Gemüse, Fleisch, Fisch, Wraps, Rice Paper Rolls, Nüsse, Eis und vieles andere mehr!
Die meisten Speisen werden vor Ort hergestellt und stammen aus biologischem Anbau.

V&A FOOD MARKET
Pumphose Building, Dock Road,
V&A Waterfront
Täglich von 10 bis 20 Uhr ( im südafrikanischen Winter bis 18 Uhr)

waterfrontfoodmarket.com

2. The Neighbourgoods Market 

     Old Biscuit Mill -Woodstock 

Old Biscuit Mill -Woodstock

Das sehenswerten Gelände der alten Keksfabrik in Woodstock mit den vielen kleinen Geschäften und erstklassigen Restaurants ( The Test Kitchen, The Pot Luck Club) wird jeden Samstag zu einem kleinen Happening- Gelände!

The Neighbourgoods Market Außengelände

 

Hier kann man an zahllosen Ständen afrikanische Kleinkunst, Schmuck, Accessoires und Kleidung kaufen!
In einem angrenzenden alten Warenhaus bieten heimische Bauern ihre frischen Lebensmitteln und lokale, biologische Street Food- Spezialitäten an. Sehr lässig und cool!

The Neighbourgoods Food Market Pizza Stand

The Neighbourgoods Food Market

The Neighbourgoods Food Market Eingang

 

THE OLD BISCUIT MILL
373 ALBERT ROAD WOODSTOCK CAPE TOWN
Jeden Samstag 9-14 Uhr

neighbourgoodsmarket.co.za/cape-town

Advertisements

1 Kommentar

  1. Pingback: Nachlese Food-Highlights Cape Town – SuperMenU

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*