Rezept-Test: Spinat-Parmesan-Suppe

C.Buchheister/ März 30, 2017/ Ernährung, Rezept

Auf der Suche nach kohlenhydratarmen Alternativen, die einfach und schnell zuzubereiten sind (siehe auch: Rezept-Test: Low carb Knäckebrot),  diesmal eine leckere, gesunde Suppe aus der Zeitschrift: “EatSmarter! Spezial: Low Carb” :

Spinat-Parmesan-Suppe

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 ml Gemüsefond (aus dem Glas, oder besser selbstgemacht)
  • 300 g Babyspinat
  • 30 g Parmesankäse
  • 200g Ricotta
  • 4 EL natives Olivenöl extra
  • Salz, Pfeffer

cropped-frischer-spinat.jpeg

Zubereitung:

  1. Parmesan reiben
  2. Spinat waschen, trockenschleudern.
  3. Gemüsefond mit 100 ml Wasser in einem Topf aufkochen und 1 Min. stark kochen lassen, vom Herd ziehen und mit Salz und Pfeffer würzen
  4. Spinat und Ricotta auf 4 Suppenteller verteilen
  5. Mit dem heißen Fond übergießen
  6. mit je 1 EL Olivenöl beträufeln
  7. Parmesan darübergeben
  8. Sofort servieren

Geht auch schnell als Vorspeise für Gäste!

Nährwerte pro Portion :

E:           15 g
F:           24 g
KH:          3 g
Kcal:   290 kcal

 

 

1 Kommentar

  1. Pingback: Rezept-Test: Putenschnitzel mit Spinat-Schinken-Füllung: SuperMenU - Gesunde Ernährung / Entspannung / Fitness

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.