Rezept-Test: Low-Carb Knäckebrot

C.Buchheister/ März 23, 2017/ Diät, Ernährung, Low Carb, Rezept

Auf der Suche nach kohlenhydratarmen Alternativen, die einfach und schnell zuzubereiten sind, bin ich in der Zeitschrift: „essen & trinken – Für jeden Tag – Low Carb Spezial“ auf folgendes Rezept gestoßen:

LC-Knäckebrot

Zutaten für 4 Personen:

  • 60 g geschrotete Leinsamen
  • 35 g Leinsamen
  • 15 g Chiasamen
  • 1 EL Saatenmischung
    (z.B. von Alnatura mit Sonnenblumenkernen, Mohn, Kürbiskernen, Sesam)
  • 1/4 Tl Salz

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen.
  2. Sämtliche Zutaten (nach Geschmack mit etwas mehr Salz als angegeben) in einer Schüssel mit 150 ml lauwarmen Wasser gut verrühren und 10 Min. quellen lassen.
  3. Masse nochmals mit 50 ml lauwarmen Wasser verrühren und für weitere 10 Min. quellen lassen.
  1. „Teig“-Masse auf einem gefetteten Backblech (ich  habe hier Backpapier benutzt) gleichmäßig dünn verstreichen und auf mittlerer Schiene 45-50 Min. backen.
  2. Knäckebrot abkühlen lassen und dann in Stücke brechen.
  3. Laut Original-Rezept soll es in einer fest verschlossenen Dose ca. 1 Woche halten, bei uns ist es aber sowieso am gleichen Tag gegessen 🙂

Low Carb Knäckebrot mit Frischkäse

Besonders lecker mit Frischkäse!!

Nährwerte pro 100 g :

E:       22,3 g
F:       37,3 g
KH:    11,6 g
Kcal:      510

pro Portion komme ich nach meinen Berechnungen auf:

E:          8,5 g
F:        14,2 g
KH:      4,4 g
kcal:       194

MerkenMerken

3 Kommentare

  1. Pingback: Rezept-Test: Spinat-Parmesan-Suppe: SuperMenU - Gesunde Ernährung / Entspannung / Fitness

  2. Pingback: Rezept-Test: Putenschnitzel mit Spinat-Schinken-Füllung: SuperMenU - Gesunde Ernährung / Entspannung / Fitness

  3. Pingback: Rezept-Test: Low-carb-Müsli: SuperMenU - Gesunde Ernährung / Entspannung / Fitness

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.