Fitness Mythen: Mythos 1!

Tobias Zamhöfer/ November 8, 2018/ Fitness, Fitness Mythen

»NO PAIN – NO GAIN.«

Ein Gastbeitrag von Personal Trainer und Coach Tobias Zamhöfer

Logo: Körperarbeit -Personal-Training

»Die nähere Analyse dieses Spruches suggeriert:
‘Ohne Schmerzen kein Fortschritt’.
Dies lässt den Schluss zu: Je mehr Schmerzen, desto größer die Fortschritte!?

Insbesondere Trainierende mit dem Ziel eines massiven Muskelaufbaus beherzigen diesen Spruch allzu oft. Sollte man jedoch stur nach diesem Prinzip vorgehen, bringt das erheb­liche gesundheitliche Gefahren mit sich.

Schmerzen stellen Gefahrensi­gnale dar, mit denen das Nervensys­tem uns vor Schädigungen zu schüt­zen versucht!

Körpersignale sollten daher dringend beachtet und zu verstehen gelernt werden. Wer langfristig versucht mit seinem Körper zu arbeiten – und nicht gegen ihn – wird dauerhaft den größeren Erfolg haben.

Daher sollte es besser heißen: ‘NO BRAIN – NO GAIN’.«

Mehr von Tobias Zamhöfer: www.koerperarbeit.de

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.