Rezept-Test: No-Carb Kokos-Fischstäbchen mit Spinat

C.Buchheister/ Ernährung, Low Carb, No-Carb, Rezept

In dem sehr empfehlenswerten Buch von Marina Lommel: „Schlank mit Keto“* habe ich diese schöne No-Carb-Rezept gefunden:

*Affiliate Link
Auf das Bild klicken für mehr Informationen !

Zutaten für 4 Personen:

  • 1100 g Spinat (TK oder frisch) 
  • 260 g getrocknete Tomaten
  • 1 Ei
  • 120 g Kokosraspeln
  • 360 g Zanderfilet
  • 60 g Kokosöl
  • 200 g Sahne
Zutaten: Kokos-Fischstäbchen

Zubereitung:

  • TK-Spinat auftauen lassen oder frischen Spinat fein hacken
  • Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden
  • Das Ei in einer Schüssel mit Salz & Pfeffer verquirlen
  • Kokosraspeln in einem tiefen Teller verteilen
  • Zanderfilet waschen, trocknen und in Stäbchen schneiden
  • 40 g Kokosöl in einem Topf erhitzen und den Spinat darin andünsten, bis er zusammengefallen ist
  • 20 g Kokosöl in einer Pfanne erhitzen
  • Fischstäbchen erst durch das verquirlte Ei ziehen und anschließend von beiden Seiten in den Kokosraspeln wenden
  • Im heißen Öl auf beiden Seiten goldbraun braten
  • Die Sahne zum Spinat geben und mit Salz & Pfeffer würzen
  • Die Tomatenstreifen untermischen und mit dem Spinat auf Tellern anrichten
Zubereitung: Kokos-Fischstäbchen

Nährwerte pro Person:

  • Kcal: 532
  • KH: 9
  • F: 59
  • E: 31

* = Affiliatelinks/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind „Empfehlungs-Links“. Durch einen Kauf über den Link bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.