Rezept: Gebackener Lachs mit Wok-Gemüse

C.Buchheister/ Hauptspeise, Low-Carb, Rezept

Ein Rezept von unserer Keto-Köchin Silke Schellberg aus dem laufenden Keto-Online-Workshop mit Live-Cooking!

Zutaten für 2 Portionen:

Für die Asia-Marinade:

  • 1 Knoblauchzehe (ca. 5 g*)
  • 1 Stück Ingwer (3 cm, ca. 10 g*)
  • 2 El Sesamöl (ca. 20 ml)
  • 2 EL Pflanzenöl z.B. kaltgepresstes Bio-Rapsöl (ca. 20 ml)
  • 4 EL Sojasoße z.B. Kikkoman (ca. 40 ml)
  • 1 Limette (Limettensaft daraus ca. 40 ml)
  • 1 TL Fish Sauce (z.B.Squid brand) (ca. 5 ml)
  • 1 TL Hot Bean Sauce (optional) (ca. 5 ml)
  • Chiliflocken
  • Salz und Pfeffer

Für den Lachs:

  • 300 g Lachsfilet ohne Haut
  • 2 Mini Pak Choi (ca. 150 g*)
  • 1/2 kleiner Chinakohl (ca. 200 g*)
  • 1 kleine Zucchini (ca. 120 g*)
  • 4 Lauchzwiebeln (ca. 80 g*)
  • 100 g Shitake Pilze oder braune Champignons
  • 50 g Sojabohnenkeime (= Sprossen) oder andere Sprossen
  • 4 Stiele Koriander
  • 1-2 EL Kokosöl (20 ml*)
  • 1 EL Sesam weiß oder schwarz (ca. 9 g*)

* Gewicht nach Entfernen nicht essbarer Anteile

Tipp:
– Die Marinade direkt in größerer Menge herstellen!
– Hält sich im Kühlschrank mind. 2 Wochen!!
– Geeignet für Geflügel, Fleisch und als Würze für Wokgemüse!

Zubereitung:

Marinade zubereiten:

  • Ingwer fein reiben
  • Von der Limette die Schale fein abreiben und den Saft auspressen
  • Für die Marinade alle Zutaten mit dem Pürierstab oder der Küchenmaschine pürieren

Den Lachs und das Wokgemüse zubereiten:

  • Den Sesam ohne Fett in eine Pfanne 5 Min. rösten
  • Den Backofen vorheizen (E-Herd 200° C/ Umluft 180°C)
  • Für das Wokgemüse den Pak Choi und Chinakohl längs halbieren und den Wurzelansatz keilförmig herausschneiden und quer in breite Streifen schneiden, in ein Sieb geben, waschen und abtropfen lassen
  • Die Zucchini waschen und in Würfel schneiden
  • Pilze abbürsten und vierteln
  • Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden
  • Den Koriander fein hacken
  • 1/3 der Marinade auf dem Boden einer feuerfesten Form verteilen
  • Das Lachsfilet unter kaltem Wasser abwaschen, trockentupfen, in die Form setzen und mit einem weiteren 1/3 der Marinade bestreichen
  • Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Min. backen
  • In der Zwischenzeit Kokosöl im Wok oder einer Pfanne erhitzen und Zucchini und Pilze darin anbraten
  • Pak Choi und Chinakohl nach 4 Min. hinzufügen und kurz mit braten
  • Letztes Drittel der Marinade hinzufügen und nochmal abschmecken
  • Den Lachs aus dem Ofen nehmen, die Sprossen kurz mit unter das Gemüse heben, sie sollen noch Biss haben
  • Gemüse auf Tellern verteilen Lachs obenauf setzen, mit der entstandenen Flüssigkeit aus der Backform begießen und mit Lachzwiebeln, Koriander und geröstetem Sesam bestreuen

Nährwerte pro Portion (ca. 660 g):

kcal742
KH 10 g
F 60 g
E 42 g
Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.