Rezept-Test: Blumenkohl-Karotten-Auflauf – vegetarisch & keto*

C.Buchheister/ Ernährung, Ketose, Low Carb, No-Carb, Rezept

In letzter Zeit probiere ich immer mehr vegetarische Keto-Gerichte aus. Dieser Gemüseauflauf entspricht einer sogenannten „ketotarischen“ Ernährung und kann als Low-Carb Hauptmahlzeit wunderbar ohne Fleisch oder Fisch auskommen. Als Beilage kann das überbackene Gemüse natürlich auch dienen!

Das Original-Rezept habe ich wieder mal aus dem Buch „Schlank mit Keto“ von Marina Lommel ausgewählt und leicht abgewandelt.

* Affiliate-Link / Werbung

Zutaten für 2 Portionen:

– 450 g Blumenkohl
– 160 g Karotten
– 20 g Weidebutter
– 80 g Sahne
– 200 g Cheddar
– Salz & Pfeffer

Bitte möglichst immer Bio-Ware wählen!

Zubereitung:

– Den Backofen auf 220 °C (Umluft 200 °C, Gas Stufe 4-5) vorheizen
– Den Blumenkohl in Röschen teilen
– Die Karotten schälen und fein würfeln
– Die Hälfte der Butter in einem Topf bei schwacher Hitze langsam schmelzen lassen
– Blumenkohl und Karotten in eine Auflaufform geben
– Die Butter über das Gemüse geben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermengen
– Die Auflaufform in den Backofen schieben und ca. 15 Minuten goldbraun rösten
– In der Zwischenzeit den Cheddar reiben
– Die Sahne in einem Topf erhitzen, den Cheddar und die restliche Butter dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen
– Die Käsesoße auf das fertige Gemüse gießen

Nährwerte:

kcal681
KH12 g
F54 g
E33 g

* = Affiliatelinks/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind „Empfehlungs-Links“. Durch einen Kauf über den Link bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.