Rezept-Test: Low-Carb Spitzkohlpfanne

C.Buchheister/ Ernährung, Low Carb, Rezept

Wie die meisten von euch wissen, liebe ich einfache und schnelle Low Carb -Rezepte, die für jeden leicht in den Alltag zu integrieren sind! Natürlich sollten die Zutaten immer dem „Clean eating„- Prinzip gerecht werden, damit möglichst viele gesunde Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe erhalten bleiben!
Das Rezept für die Spitzkohlpfanne habe ich diesmal aus dem sehr empfehlenswerten Buch: „Low Carb für Faule“ von Martin Kintrup!

*Auf das Bild klicken für mehr Informationen !

Zutaten für 2 Personen:

  • 350 g Spitzkohl 
  • 1 Zwiebel
  • 50 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 TL Öl (z.B. Kokosöl oder Ghee = geklärte Butter)
  • 200 g Bio-Rinderhackfleisch
  • 225 g TK-Suppengemüse ( Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe bleiben in TK-Ware gut erhalten!)
  • 1 Msp. gemahlener Kümmel
  • etwas Rotweinessig
  • Kräutersalz & Pfeffer
  • frischer (oder TK-) Dill

Spitzkohlhackfleischpfanne:Zutaten

Zubereitung:

  • Spitzkohl waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden
  • Zwiebel schälen und klein würfeln
  • getrocknete Tomaten klein würfeln
  • Öl in einer Pfanne erhitzen
  • Rinderhackfleisch darin bröselig braten
  • Zwiebeln und noch gefrorenes Gemüse dazugeben und 2 Minuten mitbraten
  • Kohl und Tomaten dazugeben, untermischen und nochmals 2 Minuten braten
  • 100 ml Wasser angießen
  • Mit Kümmel, 1/2 EL Rotweinessig, Kräutersalz & Pfeffer würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten köcheln lassen!
  • Auf Tellern anrichten und mit etwas Dill bestreuen
Spitzkohlpfanne: Low-Carb Zubereitung

Nährwerte pro Person:

  • Kcal:  430
  • KH:      10
  • F:          30
  • E:          28

* = Affiliatelinks/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind „Empfehlungs-Links“. Durch einen Kauf über den Link bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.