Rezept: Spinat-Kokos-Suppe mit Garnelen – keto & pescetarisch

C.Buchheister/ Ernährung, Ketose, Low Carb, No-Carb, Rezept

Eine „scharfe“ asiatische Suppe mit wenig Kohlenhydraten die satt macht: Low-Carb, ketogen und pescetarisch!

Zutaten für 2 Portionen:

– 400 ml Kokosmilch (Alnatura)
– 300 g Garnelen
– 400 ml Gemüsebrühe
– 100 g grüne Bohnen
– 100 g Champignons
– 100 g Blattspinat
– 1/2 rote Chilischote
– 10 g frischer Ingwer
– 1-2 EL Limettensaft
– Koriander
– etwas Xucker
– Salz

Bitte möglichst immer Bio-Ware wählen!

Zutaten für: Spinat-Kokos-Suppe mit Garnelen - keto & pescetarisch

Zubereitung:

– Garnelen auftauen lassen
– Gemüsebrühe vorbereiten
Bohnen halbieren
– Champignons vierteln
– Limetten auspressen
– Ingwer schälen und in dünne Stifte schneiden
– Chilischote in dünne Ringe schneiden
– Kokosmilch, Gemüsebrühe, Ingwer und Chilischote in einem Topf aufkochen
– Bohnen dazugeben und ca. 4 Minuten darin garen
– dann die Pilze dazugeben und 2 Minuten mitgaren
– alles kräftig mit Salz, Xucker und Limettensaft abschmecken
– Spinat und Garnelen untermischen und in der Suppe 5-7 Minuten bei milder bis mittlerer Hitze garziehen lassen
– mit frischem Koriander servieren

Nährwerte pro Portion:

kcal601
KH10 g
F48 g
E36 g
Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.