Rezept: Spinat-Kokos-Suppe mit Garnelen – keto & pescetarisch

C.Buchheister/ Ernährung, Ketose, Low Carb, No-Carb, Rezept

Eine „scharfe“ asiatische Suppe mit wenig Kohlenhydraten die satt macht: Low-Carb, ketogen und pescetarisch!

Zutaten für 2 Portionen:

– 400 ml Kokosmilch (Alnatura)
– 300 g Garnelen
– 400 ml Gemüsebrühe
– 100 g grüne Bohnen
– 100 g Champignons
– 100 g Blattspinat
– 1/2 rote Chilischote
– 10 g frischer Ingwer
– 1-2 EL Limettensaft
– Koriander
– etwas Xucker
– Salz

Bitte möglichst immer Bio-Ware wählen!

Zutaten für: Spinat-Kokos-Suppe mit Garnelen - keto & pescetarisch

Zubereitung:

– Garnelen auftauen lassen
– Gemüsebrühe vorbereiten
Bohnen halbieren
– Champignons vierteln
– Limetten auspressen
– Ingwer schälen und in dünne Stifte schneiden
– Chilischote in dünne Ringe schneiden
– Kokosmilch, Gemüsebrühe, Ingwer und Chilischote in einem Topf aufkochen
– Bohnen dazugeben und ca. 4 Minuten darin garen
– dann die Pilze dazugeben und 2 Minuten mitgaren
– alles kräftig mit Salz, Xucker und Limettensaft abschmecken
– Spinat und Garnelen untermischen und in der Suppe 5-7 Minuten bei milder bis mittlerer Hitze garziehen lassen
– mit frischem Koriander servieren

Nährwerte pro Portion:

kcal601
KH10 g
F48 g
E36 g
Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.