Rezept-Test: Low-Carb-Lammspiesse mit Linsensalat

C.Buchheister/ Juli 19, 2018/ Diät, Low Carb, Rezept

Linsen können mit reichlich hochwertigem Eiweiß, wichtigen Ballaststoffen und vielen gesunden Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen punkten! Vor allem für Vegetarier & Veganer sind Hülsenfrüchte eine gute pflanzliche Proteinalternative! In diesem Rezept ist der Linsensalat aber nur die Beilage für die leckeren, mageren Lammspieße!
Das Originalrezept stammt aus der Zeitschrift: „Einfach low-carb“ 03/2018.

Zutaten für 2 Portionen

  • 300 g Lammkeule (ohne Knochen) oder Lammfilet
  • 100 g feine Linsen aus der Dose (Konserven sind übrigens viel besser als ihr Ruf!!)
  • 250 g Blumenkohl
  • 2 EL Granatapfelkerne
  • 175 g Crème fraîche
  • 1 EL Sesampaste (Tahina)
  • 3 EL zum Braten geeignetes Olivenöl
  • 1/2 TL gemahlener Koriander
  • 1/2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1 EL gemischte gehackte Kräuter
  • 1 Msp. Chiliflocken
  • 1/2 – Knoblauchzehe
  • 3-4 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Holzspiesse

Zutaten: Lammspiesse mit Linsensalat

Zubereitung:

  1. Lammfleisch abbrausen, trocken tupfen, würfeln und mit 1 EL Olivenöl, Gewürzen und Chiliflocken vermengen
  2. Knoblauch schälen und dazupressen und alles 15 Minuten ziehen lassen
  3. Blumenkohl waschen, putzen, in kleine Röschen teilen und in kochendem Salzwasser 3-5 Minuten bissfest garen und abtropfen lassen
  4. Crème fraîche, Sesampaste, 1-2 EL Zitronensaft und 1 EL Olivenöl verrühren und mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken
  5. Linsen abtropfen lassen
  6. 1-2 EL Zitronensaft und 1 EL Olivenöl vermengen und mit Linsen, Blumenkohl, gemischten Kräuter und Granatapfelkerne mischen
  7. Lammfleisch auf Spiesse ziehen und in einer Grillpfanne (oder auf dem Grill!) von jeder Seite 3-4 Minuten knusprig braten
  8. Fertige Spiesse auf Sesamcreme und mit Linsensalat anrichten

Nährwerte pro Portion (mit Lammfilet!):

E:                  48 g
F:                  49 g
KH:               16 g
Kcal:             698

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.