Food-Trend: Glow-Food

C.Buchheister/ Juli 15, 2018/ Ernährung, Food-Trends

Das Wort „Glow“ (zu deutsch: „leuchten“) bezieht sich bei diesem neuen Food-Trend nicht auf leuchtende oder schimmernde Lebensmittel, sondern auf unser strahlendes Aussehen, wenn wir auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten!  

Die ausreichende und regelmäßige Zufuhr von Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und verjüngenden Antioxidantien sorgt u.a. für eine schöne Haut, glänzende Haare und kräftige Nägel! Nahrungsmittel die das Immunsystem stärken, den Stoffwechsel ankurbeln, die Fettverbrennung anregen und entgiften, lassen uns von innen strahlen.

Welche Lebensmittel bringen uns zum Glänzen?

Zahlreich zu finden sind diese „Schönheitsmacher“ vor allem in buntem Gemüse, Obst, Eiern, Milchprodukten und Getreide. Neben der Verwendung möglichst frischer, nur wenig verarbeiteter Lebensmittel sollte auch ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt angestrebt werden.

So beinhaltet Hirse z.B. besonders viel Silizium das für ein straffes Bindegewebe und gesunde Haare und Nägel wichtig ist!
Ingwer ist entzündungshemmend und durchblutungsfördernd und sorgt für einen strahlenden Teint.
Das vor allem in grünem Gemüse enthaltene Kalium verringert Schwellungen.
Linsen, Avocado, Papaya, Ananas, Möhren, Blumenkohl, Brokkoli, Kurkuma, Koriander, Süßkartoffeln, Quinoa, Kichererbsen, Nüsse, Fisch, mageres Fleisch, natives Olivenöl, Kokosöl, Chiasamen… das sind „Beauty“-Lebensmittel!

Eigentlich ist „Glow-Food“ die Zusammenfassung aller, in meinen bisherigen Beiträgen empfohlenen, Lebensmitteln:

Eine bewusste und abwechslungsreiche Ernährung hält eben nicht nur gesund, jung und schlank, sondern sorgt auch für eine tolle Ausstrahlung.

Wer sich genauer über „Glow-Food“ informieren möchte, dem empfehle ich dieses Buch von Iris Lange Fricke, mit vielen Rezepten:


= Affiliate-Link, Werbung

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.