Wie bleibe ich im Urlaub schlank?

C.Buchheister/ Juli 22, 2018/ Diät, Ernährung, Urlaub

In meinem Beitrag: Schlanker und fitter in den Urlaub: Das Last-Minute-Programm!“ habe ich erklärt, wie man in den letzten Wochen vor dem Urlaub noch etwas an seiner Fitness und Figur verbessern kann. Heute möchte ich euch ein paar Tipps geben um in den Ferien nicht zuzunehmen!

Die Speisenauswahl

Egal ob am Buffet oder à la carte, es kommt auf die richtige Zusammenstellung an!
Hier heißt es: Immer die „bessere“ Alternative aussuchen und eine „clevere“ Auswahl treffen.

Grundsätzlich sollte man sich vor jeder Mahlzeit entscheiden zwischen:

  1. Hauptsächlich Kohlenhydrate in Kombination mit wenig Fett
    oder
  2. gute Fette mit wenig und vor allem komplexen Kohlenhydraten

Frühstück 

Müsli mit Obst und einem mageren Milch– oder Milchalternativen-Produkt
– Vollkornbrot mit magerem Schinken oder Käse
Eierspeise mit Gemüse, Lachs
– (Vollfett-) Naturjoghurt mit Beeren, Lein-oder Chiasamen

Joghurt mit Beeren und Leinsamen

Vorspeisen

  • Salat (am besten selbst mit Essig & Öl anmachen oder Joghurt-Dressing wählen)
  • leichte Suppen (z.B. Gemüsesuppe)

Restaurant Coast Mallorca: Salat

Hauptspeisen

  • ein „gutes“ Stück Fleisch, Fisch oder Geflügel, gegrillt nicht frittiert!*
  • auf Soßen verzichten oder separat bestellen
  • gedünstetes Gemüse als Beilage
  • Salzkartoffeln, Folienkartoffeln, Süßkartoffeln, (Vollkorn-)Reis

    * Gesundheits-Tipp: auch öfter mal die vegetarische Variante probieren, damit man es mit dem  tierischen Eiweiß nicht übertreibt!

St. Petersfisch mit großem Salat bei "Lecker Werden"

Dessert

De Leeuwenhof: Obstsalat

Getränke

Hermanus: Bientang´s Cave - Wein

Was sollte ich vermeiden?

  • Weißbrot vorweg
  • Pizza (wenn, dann mit möglichst fettarmen Belag, z.B. Gemüse und wenig Käse)
  • Sahnesoßen
  • Pommes & Frittiertes
  • Gebäck, Kuchen
  • süße Desserts
  • einfache Kohlenhydrate (Zucker)
  • Fett & Kohlenhydrate in einer Mahlzeit

Außerdem kann man natürlich auch im Urlaub zusätzliche Kalorien durch Bewegung, Sport (Spaziergänge, Wassersport, Schwimmen, Tanzen….) verbrauchen.

Ich wünsche allen eine wunderschöne und erholsame Urlaubszeit!

MerkenMerken

MerkenMerken

Share this Post

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.