Post-Holiday-Challenge: 4. Tag

C.Buchheister/ September 10, 2017/ Challenge, Diät, Ernährung

Tag 4

Frühstück: Rührei mit Austernpilzen
Snack: Käsewürfel
Mittags: Räucherlachs mit Frischkäse
Abends: Hühnerfrikassee mit Blumenkohlreis

Ernährungsprotokoll Tag 4

Die Nährstoffverteilung war heute o.k! Mit der Menge der Kalorien bin ich zwar etwas über das Ziel hinausgeschossen, habe aber durch ca. 90 min Gehen zusätzlich 280  kcal verbrannt, so dass die Bilanz wieder stimmt! Heißhungerattaken und das Verlangen nach Süßem lassen nach! Ich habe insgesamt weniger Hunger , schaffe es jetzt ohne Probleme bis 11-12 Uhr nichts zu essen (Intermittierendes Fasten) und brauche weniger Zwischenmahlzeiten. Leider friere ich stärker als sonst (könnte aber auch am Wetter liegen!?).

Ein häufiges Problem während einer „ketogenen“ Diät ist eine schlechte Verdauung! Deshalb sollte man viel trinken, sich ausreichend bewegen und auf die Ballaststoffzufuhr achten: Vermehrt Gemüse und Leinsamen, Chiasamen oder Flohsamen in den Speiseplan aufnehmen!

Den nächsten „Challenge“- Tagesbericht gibt  es leider erst wieder in 3-4 Tagen, weil ich zwischenzeitlich meinem eigentlichen Beruf nachgehen muss (zahnärztliche Vertretung) und keine Zeit finden werde zu schreiben!
Bis dahin: Dranbleiben !!!

Hier die bisherigen Beiträge zur Challenge zum Nachlesen für Späteinsteiger:
Post-Holiday-Challenge: Nach dem Urlaub zurück zum Wohlfühlgewicht!!
Post-Holiday-Challenge: Vorbereitungen
Post-Holiday-Challenge: Ausmisten & Einkaufen
Post-Holiday-Challenge: 1. Tag – Es geht los!
Post-Holiday-Challenge: 1. Tag – Das habe ich gegessen!
Post-Holiday-Challenge: 2. Tag
Post-Holiday-Challenge: 3. Tag

MerkenMerken

1 Kommentar

  1. Pingback: Post-Holiday-Challenge: 5. Tag - Ziel erreicht!? - SuperMenU

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.