Post-Holiday-Challenge: Ausmisten & Einkaufen

C.Buchheister/ September 5, 2017/ Challenge, Diät, Ernährung

Ausmisten

Heute habe ich alles aus den Küchenschränken entfernt oder verlagert, was mich in Versuchung bringen könnte!
Nach dem Urlaub war erfreulicherweise nichts Frisches im Kühlschrank. Alles was über 3-4 g Kohlenhydrate /100g  enthält (auf Nährwertangaben achten!) wird weggesperrt oder verschenkt:

Nudel, Reis, Kartoffeln, Brot, Müsli, Haferflocken, süße Obstsorten, Trockenobst, Süßigkeiten, Zucker, Alkohol ………

Küchenvorräte: KohlenhydrateSpeiseplan

Am besten plant man seine Mahlzeiten für eine Woche im Voraus und beachtet seinen Tagesablauf, die zur Verfügung stehende Zeit für die Zubereitung der Speisen, anstehende Einladungen, Veranstaltungen etc. und macht sich einen Einkaufsplan. Meine Rezepte beziehe ich aus diversen Büchern, Zeitschriften und Onlineplattformen zum Thema ketogene und Low-Carb-Ernährung. Einfach mal googeln, die Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich! Hier ein Beispiel:

Einkaufsliste

Nachfolgend meine Lebensmittel für die nächsten Tage, die natürlich jeder gemäß seiner persönlichen Vorlieben und der ausgesuchten Rezepte anpassen muss:

Obst:

Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, Avocado, Zitronen

Beeren

Gemüse:

Salat, Spinat, Brokkoli, Blumenkohl, Salatgurke, Kirschtomaten, Zucchini, rote Paprika, Salatgurke, Radieschen, Kohlrabi, Pilze, Zwiebeln, Ingwer

Die 1. eigene Ernte: Gemüse

Kräuter:

Schnittlauch, Petersilie, Koriander, Basilikum, Thymian, Minze

Kräuter

Öle/Fette:

Olivenöl, Kokosöl, MCT-ÖlGhee, Kokosmilch

MCT-Öle

Milchprodukte (immer Vollfett!!!):

Griechischer Joghurt, Hüttenkäse, Streichkäse, Hartkäse, Milch

Milch, Quark, Eier

WurstFleisch/ Eier:

Bacon, Roher Schinken, Hähnchenbrustfilet, Putensteak/- brust, Rinderhüftsteak, Schweinenackensteak, Rinderhackfleisch, Eier

Fisch:

Thunfisch im eigenen Saft, Lachsfilets, Räucherlachs, Garnelen, frischer Fisch (am Tag des Verzehrs einkaufen)

frischer Fisch

Nüsse / Samen:

Walnüsse, Paranüsse, Cashewnüsse, Mandeln, LeinsamenChiasamen

Chiasamen-Leinsamen

Sonstiges:

Mandelmilch, Senf, Brühen, Rotweinessig, Whey-Protein

Whey-Protein

Getränke:

MineralwasserKaffeeKräutertee

Kaffee mit Schaum

Morgen werde ich von meinem „1. Challenge- Tag“ berichten!

Hier die bisherigen Beiträge zur Challenge zum Nachlesen für Späteinsteiger:

Post-Holiday-Challenge: Nach dem Urlaub zurück zum Wohlfühlgewicht!!
Post-Holiday-Challenge: Vorbereitungen

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

3 Kommentare

  1. Pingback: Post-Holiday-Challenge: 4. Tag - SuperMenU

  2. Pingback: Post-Holiday-Challenge: 2. Tag - SuperMenU

  3. Pingback: Post-Holiday-Challenge: Wie geht es danach weiter? - SuperMenU

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.