Post-Holiday-Challenge: 3. Tag

Tag 3

Spätes Frühstück: Mandelmilch mit Kokosflocken, Walnüssen und Blaubeeren (hier das Rezept, allerdings mit Himbeeren!)
Snack: 2 hartgekochte Eier
Mittags: Eiweiß-Shake
Abends: Pulled Pork mit Gemüsepfanne
Snack: Paranüsse

Ernährungsprotokoll Tag 3

Fast eine Punktlandung in Sachen Kalorien und Nährstoffverteilung! Man braucht eben einige Tage bis man sich eingespielt hat!
Deshalb nochmal mein Rat: Zumindest die ersten Tage die Mahlzeiten mit Hilfe von Ernährungs-Apps tracken!!

Heute habe ich aufgrund einer ärztlichen Untersuchung, zu der ich nüchtern erscheinen musste, gezwungenermaßen das intermittierende Fasten bis 13 Uhr geschafft! Es geht mir hervorragend und ich fühle mich körperlich und geistig wieder top fit! 1 Stunde Intervalltraining konnte ich ohne Probleme absolvieren. Durch die Aufnahme eines hochwertigem Eiweiß-Shakes direkt im Anschluss an das Training, habe ich dem Abbau von Muskelmasse zur Energiegewinnung ein wenig entgegengewirkt. Beim Abendessen musste ich auf einer Veranstaltung etwas Essbares mit wenig Kohlenhydraten finden und die Mengen schätzen. Das ist manchmal nicht einfach!

Außerdem habe ich heute meine Konzentration an Ketonkörpern im Blut gemessen! Das funktioniert mit speziellen Messgeräten und Teststreifen, ähnlich wie beim Blutzuckertest. Warum der Urintest auf Ketone meist nicht funktioniert, werde ich im Laufe der Challenge noch erklären. Mein Ergebnis: 0,4 mmol/l –also noch nicht in der Ketose (ab 0,5mmol/ l beginnt eine leichte Ketose), aber auf dem Weg dahin !!

Es scheint, dass ich um die „Ketogrippe“ herum gekommen bin! Trotz wochenlanger Mischkost kann ich Fettsäuren wohl doch noch gut als Energielieferant nutzen („metabolisch flexibel“)!

Morgen geht es weiter!

Hier die bisherigen Beiträge zur Challenge zum Nachlesen für Späteinsteiger:
Post-Holiday-Challenge: Nach dem Urlaub zurück zum Wohlfühlgewicht!!
Post-Holiday-Challenge: Vorbereitungen
Post-Holiday-Challenge: Ausmisten & Einkaufen
Post-Holiday-Challenge: 1. Tag – Es geht los!
Post-Holiday-Challenge: 1. Tag – Das habe ich gegessen!
Post-Holiday-Challenge: 2. Tag

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.