Rückblick: „Longrée FitDays meets SuperMenU“

C.Buchheister/ November 24, 2017

Bei den „Longrée FitDays meets SuperMenU“ am 11. & 12. November im Road Stop Neandertal ging es um gesunde Ernährung und einfache „Wohnzimmer-Workouts“! Hier ein paar Eindrücke der 2 tollen gemeinsamen Tage, die wir im nächsten Jahr mit anderen Themenschwerpunkten wiederholen werden!

Wie bleibe ich gesund und fit im Alter ?

C.Buchheister/ November 19, 2017

Warum muss man im Laufe seines Lebens die Ernährung anpassen und wie können eine gesunde, ausgewogene Ernährung in Verbindung mit Bewegung helfen, länger fit und vital zu bleiben ?

Soja – die bessere Alternative?

C.Buchheister/ November 12, 2017

Nicht nur Vegetarier und Veganer greifen auf die pflanzliche Eiweißalternative Soja zurück! „Caffè Latte“ mit Sojamilch oder ein Tofu-Burger sind zum trendigen Lifestyleprodukt geworden und „Laktoeseintoleranz“ zum Statussymbol.  Woraus bestehen Sojaprodukte, wie werden sie hergestellt und sind sie tatsächlich gesund?

Food-Trend: „Meal-Prep“

C.Buchheister/ November 5, 2017

Im Stress und bei großem Hunger isst man oft ohne Nachzudenken das, was  gerade zur Verfügung steht! Idealerweise hat man immer gesunde Snacks parat, bereitet Mahlzeiten zu Hause vor und nimmt diese mit. Mit „Meal Prep“, also „Vorkochen“ kann man abwechslungsreich essen, kontrolliert die Qualität der Inhaltsstoffe und wer will, auch die Kalorienmenge.

Food Trend: „Bulletproof Coffee“ – Der besondere Start in den Tag!

C.Buchheister/ Oktober 29, 2017

Der vom amerikanische „Biohacker“ Dave Asprey erfundene „Bulletproof-Coffee“ soll lange satt machen, die Fettverbrennung ankurbeln und beim Abnehmen helfen. Er ist vor allem in Kombination mit der „ketogenen Ernährungsweise“ und /oder dem „intermittierendem Fasten“ sinnvoll!

Food-Highlights: Mallorca

C.Buchheister/ Oktober 22, 2017

Auf der Gastro-Trendtour- Mallorca haben wir uns letzte Woche einige interessante Konzepte angeschaut. Hier ein paar Highlights für den nächsten Urlaub!

Wasser: Die großen Unterschiede in Qualität, Geschmack und Inhaltsstoffen

C.Buchheister/ Oktober 15, 2017

Wasser ist Bestandteil jeder Zelle, transportiert Lösungen und Substanzen, reguliert den Wärme- und Säure-Basen-Haushalt! Eine tägliche Wasseraufnahme von 2-3 Litern (durch flüssige und feste Nahrung) ist für alle biologischen Vorgänge des Menschen lebensnotwendig!!
Bei sportlichen Aktivitäten werden vermehrt Wasser und Elektrolyte (Mineralstoffe) über den Schweiß ausgeschieden, die zudem ausgeglichen werden müssen!
Aber mittlerweile ist Wasser auch zum Lifestyleprodukt geworden, oft in besonders ansprechend gestalteten Flaschen. „Wassersommeliers“ beraten über die unterschiedlichen Geschmäcker, den Mineralstoffgehalt und die möglichen positiven Wirkungen auf den Organismus.

Säure-Basen-Haushalt: „Sauer“ ist nicht immer lustig!

C.Buchheister/ Oktober 8, 2017

Der Stoffwechsel arbeitet ständig daran das Säure-Basen-Gleichgewicht in den verschiedenen Bereichen auszugleichen und stabil zu halten. Ein Ungleichgewicht im Säure-Basen-Haushalt kann zu verschiedenen Erkrankungen führen! Der wichtigste Schritt um einer Übersäuerung entgegenzusteuern ist die Ernährungsumstellung auf eine abwechslungsreiche, gesunde Mischkost und eine ausgeglichene Lebensführung! Bei einer chronischen Übersäuerung können Basenpräparate helfen.

Sporternährung: Was esse ich vor und nach dem Training?

C.Buchheister/ Oktober 1, 2017

Die Frage nach der idealen Mahlzeit vor und nach dem Training ist nicht pauschal zu beantworten. Sie ist abhängig von der Sportart, der Trainingsintensität und der Zielsetzung! Außerdem spielt die Tageszeit eine Rolle!

Rezept-Test: Erbeermilch Overnight-Oat mit Johannisbeeren

C.Buchheister/ September 28, 2017

„Overnight-Oats“ sind in aller Munde! Das gesunde „Haferflocken-Frühstück“  kann am Vorabend einfach und schnell zubereitet werden, wird dann über Nacht zum Quellen in  den Kühlschrank  gestellt und am nächsten Morgen fertig genossen!!

Biohacking: Optimiere deine Biologie !

C.Buchheister/ September 24, 2017

Ein Biohacker versucht seine eigene Biologie zu „hacken“, d.h. zu analysieren, zu verstehen und dann zu verbessern. Das Experimentieren mit verschiedenen Methoden zur Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit soll Wege finden, gesünder und fitter zu werden. Mehr Energie, mehr Kraft, besserer Schlaf, besseres Aussehen, gesteigerte Konzentrationsfähigkeit … ein Biohacker versucht das Beste aus seinem Körper herauszuholen.

Post-Holiday-Challenge: Was sind „Ladetage“?

C.Buchheister/ September 17, 2017

Um seine sportliche Leistungsfähigkeit zu erhalten kann es nötig sein während einer „ketogenen“ Ernährungsphase die Glykogenspeicher wieder aufzufüllen. Sogenannte „Ladetage“ sorgen für volle Kohlenhydratspeicher, kurbeln den verlangsamten Stoffwechsel wieder an und stabilisieren den Hormonhaushalt .

Post-Holiday-Challenge: 6. Tag

C.Buchheister/ September 15, 2017

6. Tag der „Post-Holiday-Challenge: Zurück zum Wohlfühlgewicht!“ Während des Krafttrainings wurde heute deutlich, dass meine Kohlenhydratspeicher aufgebraucht sind! Für das „Laden“ gibt es 2 Möglichkeiten!

Post-Holiday-Challenge: 5. Tag – Ziel erreicht!?

C.Buchheister/ September 14, 2017

Auch wenn ich heute schon mein Wohlfühlgewicht erreicht habe, werde ich aus mehreren Gründen die ketogene Ernährungsform noch einige Zeit fortführen! Alle die mehr Gewicht verlieren wollen und müssen, sollten ca. 3-4 Wochen weiterhin auf Kohlenhydrate verzichten!

Post-Holiday-Challenge: 4. Tag

C.Buchheister/ September 10, 2017

Am 4. Tag der „Post-Holiday-Challenge: Zurück zum Wohlfühlgewicht“ lassen die Heißhungerattaken und das Verlangen nach Süßem nach! Auch das Hinauszögern der 1. Mahlzeit am Tag fällt leichter!

Post-Holiday-Challenge: 3. Tag

C.Buchheister/ September 9, 2017

Schon der 3.Tag meiner „Post-Holiday-Challenge“: Es fällt mir leichter die Vorgaben für Kalorien und Nährstoffverteilung zu erreichen! Langsam stellt der Körper sich auf Ketose um!

Post-Holiday-Challenge: 2. Tag

C.Buchheister/ September 8, 2017

Der 2. Tag meiner „Post-Holiday-Challenge: Zurück zum Wohlfühlgewicht!“ zeigt, dass der Körper sich langsam umstellt! Die Waage zeigt heute schon 1 Kilo weniger an: Leider weiß ich, dass es sich bisher nur um Wasser handelt!

Post-Holiday-Challenge: 1. Tag – Das habe ich gegessen!

C.Buchheister/ September 7, 2017

Hier das Ernährungsprotokoll meines 1. Tages der „Post-Holiday-Challenge“ und die Auswertung: Ich habe meine Maßgabe für Kalorien, Kohlenhydrate und Fette ganz gut einhalten können! An Proteinen hätte es weniger sein können, vor allem tierisches Eiweiß. Da muss ich den Ernährungsplan in den nächsten Tagen ein wenig umstellen.