No-Carb-Workshop 2019: Die sechste Woche!

C.Buchheister/ Diät, Ernährung, Ketose, Low Carb, No-Carb

Am Mittwoch war der sechste und leider auch der letzte Abend unseres 6-Wochen-Intensiv-No-Carb Workshops! Für den krönenden Abschluss haben wir uns diverse Keto-Desserts aufgespart! 

Die Theorie

Sowohl für die weitere Gewichtsabnahme nach dem Workshop, als auch für das Halten des erreichten Zielgewichtes gibt es verschiedene Möglichkeiten, die ausführlich besprochen wurden! Jeder kann für sich entscheiden, welcher Weg einfacher umzusetzen und in den jeweiligen Alltag besser zu integrieren ist. Auch Kombinationen sind möglich:

Keto-Cycling
Intermittierendes Fasten
Low Carb
Carb-Cycling für Sportler
Intuitives Essen
Clean Eating

Der Kochkurs

Wenn man sich längere Zeit ketogen und Low-Carb ernährt, verschwindet das Verlangen nach Süßigkeiten zwar, aber ab und an möchte man (z. B. auch für Gäste) einen leckeren Dessert genießen. Zum Süßen dienen zumeist Zuckeralternativen, wie Xylit oder Erythrit! Leider sind sämtliche Zuckeraustauschstoffe stark industriell verarbeitet, wirken teilweise abführend oder beeinflussen im Darm die regelrechte Aufnahme wichtiger Nährstoffe! Unabhängig davon können Zuckerersatzstoffe bei dem ein oder anderen allein durch den süßen Geschmack eine Insulinausschüttung verursachen und damit die Fettverbrennung unterbrechen! Deshalb sind solche „Dessert-Nachbauten“ nicht empfehlenswert und nur gelegentlich oder zu besonderen Anlässen einzubauen!

Der letzte Workshop-Abend war für uns aber ein ausreichender Beweggrund, eine kleine Auswahl an Süßspeisen vorzustellen, die arm an verwertbaren Kohlenhydraten sind, aber geschmacklich nichts vermissen lassen.

Unsere Chefköchin Silke Schellberg hatte deshalb eine extraleckere Schoko-Mousse-Tarte gebacken und ich habe weiße Kokosnuss-Pralinen, No-Carb-Gummibärchen und Schokoplätzchen mit Kokosflocken vorbereitet!

No-Carb-Workshop: Keto-Schoko-Tarte
No-Carb-Workshop: weiße Kokospralinen
No-Carb-Workshop: Keto-Gummibärchen
No-Carb-Workshop:Keto-Schoko-Pralinen

Gemeinsam wurde dann ein Beeren-Clafoutis (Auflauf/Eierteigkuchen) und für das Gläschen ToGo ein Käsekuchen mit Himbeeren zubereitet! 

No-Carb-Workshop: Keto-Kuchen

Zur Vorspeise wurde ein Antipasti-Teller gereicht und als Hauptspeise ein von Silke Schellberg mit viel Geduld, Liebe und Leidenschaft zubereitetes exzellentes Pulled Pork mit einer ketotauglichen Barbecue-Sauce und dem gemeinschaftlich angerichteten bunten Krautsalat mit Spitzkohl!

No-Carb-Workshop: Keto-Antipasti
No-Carb-Workshop: Pulled-Pork

Die Aufgaben

Für die Zeit nach dem Keto-Workshop heißt es nun die initiierte „metabolische Flexibilität“ (=Fähigkeit verschieden Energielieferanten, also Fett und Kohlenhydrate ähnlich gut und schnell zu verwerten) weiter auszubauen und zu erhalten! Denn selbst wenn einige der Workshop-Teilnehmer ihr Ziel schon erreicht haben, versucht der Körper mindestens 1 Jahr lang das alte Gewicht wiederherzustellen. Um den gefürchtete Jo-Jo-Effekt zu verhindern, muss (mit den im Theorie-Teil ausführlich erläuterten Methoden) die neugewonnen Fähigkeit Fette als alternative Energiequelle besser nutzen zu können, aufrechterhalten bleiben.

Die Betreuung

Einige Mitstreiter werden auf eigenen Wunsch hin nach dem Kurs intensiv von mir weiterbetreut und auch mit den „bereits angekommenen“ Gruppenmitgliedern wird der Kontakt und die lockere Betreuung aufrechterhalten.

Ideen und Termine für kommende Treffen, wie Keto-Kochabende, einen Keto-Grillkurs im Road Stop Neandertal und die gemeinsame Bestellung eines Bio-Gemüsefeldes sind schon in Planung! Auch die WhatsApp-Gruppe wird weiterhin bestehen bleiben, um dort Erfahrungen, Fragen, Rezepte, Einkaufstipps u. v. a. m auszutauschen.

Kohlrabiernte vom eigenen Feld

Danksagung

Silke Schellberg und ich möchten uns ganz herzlich für die außergewöhnlich schöne gemeinsame Zeit mit allen Workshop-Teilnehmern bedanken! Es hat uns eine unglaubliche Freude gemacht allen Beteiligten mit viel Hintergrundwissen und leckeren Rezepten auf dem Weg zum Wohlfühlgewicht helfen zu können! Die beachtlichen Erfolge (bis zu 9 kg in 5-6 Wochen!) machen auch uns sehr glücklich und das außerordentlich positive Feedback der Teilnehmer bestärkt uns, dieses intensive-6-wöchige Workshop-Format weiterzuführen!

No-Carb-Workshop: Schürzen mit Logo SuperMenU

Kommende Workshops!

Der nächste Workshop ist für den Herbst 2019 geplant (ab Mitte September!). Voranmeldungen nehmen wir gerne auch jetzt schon unter info@supermenu.de oder Tel: 0172-2122227 entgegen!

Der komplette Workshop zum Nachlesen:

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.